Führung durch meinen Bastelraum – Craftroom


KreativStanz Mein Bastelreich Bastelkeller #craftroom http://kreativstanz.bastelblogs.de/
Heute zeige ich Euch mal meinen Bastelkeller. Ich bin total froh, diesen Raum zu haben, denn da kann ich einfach auch mal alles liegen lassen, ohne dass es in unserem Wohnbereich herum liegt. Wir haben somit auch meistens keinen Glitzer oder Papierschnipsel in der Wohnung liegen. Dafür im Keller ;-). Ich fotografierte Euch den Raum nur von drei Seiten, denn auf der Hinterseite ist ein großes Kellerregal, dass ich mal mit einem Vorhang verdecken wollte, leider maß ich falsch, so dass der komplett genähte Vorhang zu kurz ist. Und Frau fand bis jetzt immer noch keine Zeit, den Vorhang abzuändern. Das Regal sieht leider etwas chaotisch aus, aber mal ehrlich, wie sehen Euere Kellerregale aus ;-). Daher keine Fotos davon. Wer es trotzdem sehen möchte, kann gerne vorbei kommen und bekommt eine Führung.


KreativStanz Mein Bastelreich Bastelkeller #craftroom http://kreativstanz.bastelblogs.de/
Das große Regal ist ganz schön voll gestellt. Es ist vom Schweden und einfach klasse, dass es passende Körbe dazu gibt. Ich liebe das Blümchenmuster, merkt Ihr es? In dem Regal passt so ziemlich alles rein, was ich zum Papierbasteln brauche.

KreativStanz Mein Bastelreich Bastelkeller #craftroom http://kreativstanz.bastelblogs.de/

In diesen Sammelmappen bewahre ich Papierreste sortiert nach Farben auf. Die Sammelmappen stehen auch so aufgefächert im Regal. Ich hatte früher Plastikmappen, aber die rissen mit der Zeit ein und wurden brüchig. Ich weiß nicht, wie lange die aus Karton halten, aber momentan wirkt es sehr stabil.

KreativStanz Mein Bastelreich Bastelkeller #craftroom http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Die ganzen Papierbögen sind in einem Schubfach ganz unten verstaut. Ihr könnt Euch vorstellen warum. Das Papier wiegt echt einiges. Das kann man nur ganz unten verräumen.

KreativStanz Mein Bastelreich Bastelkeller #craftroom http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Diese beiden Stempelregale bekam ich zum Geburtstag und Weihnachten von meinen drei Männern. Wobei das erste Regal zu breit war, so mussten die drei nochmals eines machen. Das passte dann wieder nicht so gut, aber konnte noch abgeändert werden. Beim zweiten Regal hatten sie dann schon Übung. In jeder Spalte ist eine Farbfamilie untergebracht. Die zweite Spalte von links ist mit den Incolor-Farben belegt und die dritte Spalte mit alten ausgelaufenen Stempelkissen, von denen ich mich jetzt noch nicht trennen kann. Eigentlich wollte ich nicht mehr als 60 Stempelkissen aufbewahren, aber wie Ihr seht, quetschte ich oben auch noch ein paar Farben hinein. Mein Sohn meinte nur: Mama, ist das Regal immer noch zu klein!!?? Aber wie Ihr vielleicht schon wisst, brauche ich die ganze Farbpalette, denn da bin ich sehr eigen, was Farben angeht. Die müssen schon fast hundertprozentig zum Geschenkpapier passen 😉

KreativStanz Mein Bastelreich Bastelkeller #craftroom http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Hier könnt Ihr meinen Schreibtisch gut sehen, genau unter dem Fenster sind meine Stanzen, dort waren früher die Stempelkissen, aber darunter (genau hinter dem Schreibtisch) ist ein Heizkörper. Dieser sorgte dafür, dass meine Stempelkissen im Winter im Nu ausgetrocknet waren. Daher musste ich sie wohl oder übel im großen Schwedenregal links unterbringen.

KreativStanz Mein Bastelreich Bastelkeller #craftroom http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Auf der rechten Seite ist ein weißer Schrank, in dem ist all mein Bastelzeug drin, dass ich immer schon habe, Malfarben, Lacke, Kerzenwachs, Heißkleber, Geschenkpapier, Bänder, Dekomaterial uvm. Daneben im schmalen Schrank stehen meine Stempelsets. Sobald der Schrank zu klein ist, und kein Stempelset mehr hinein passt, müssen einige verkauft werden. Das fällt mir zwar schwer, aber ich habe in den letzten fünf Jahren die Erfahrung gemacht, dass ich mit den alten Sets eh meist nicht mehr stemple, dann verkaufe ich sie lieber wieder und habe Geld für neues 😉

KreativStanz Mein Bastelreich Bastelkeller #craftroom http://kreativstanz.bastelblogs.de/

 

Durch die Türe geht es in den Workshopraum. Dieser ist gleichzeitig unser Partykeller und mein Tanzübungsraum. Genau gegenüber von dieser Türe ist die Türe, durch die man von unserem Flur in mein Bastelreich kommt. und wie gesagt, auf dem Bild rechts würde im Anschluß mein Chaos-Regal kommen. Und so sieht mein Workshopraum aus. Hier haben locker 8 Teilnehmer Platz. Hinten unter dem Fenster stelle ich immer Projekte aus und zusätzlich stehen davor noch drei Kartons mit Stempelsets zum Verkauf, von denen ich mich schweren Herzens trenne. So dann hoffe ich, Euch hat der kleine Einblick in mein Bastelreich gefallen. Vielleicht schaut Ihr es Euch mal in Echt an. Ihr seid immer herzlich willkommen. Zu diversen Kursen, oder einfach mal so.

KreativStanz Mein Bastelreich Bastelkeller #craftroom http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.