Blogparade Team Stempelwiese – Sale-a-Bration

Herzlich willkommen zur ersten Blogparade. Das Team Stempelwiese ist das Demonstratoren-Team von Steffi Helmschrott. Steffi ist meine Stempelmama und eine der besten Demonstratorinnen weltweit. Ich bin stolz, bei ihr mitzuarbeiten und freue mich, heute auch hier bei der Blogparade dabei zu sein. Die Blogparade wird ab jetzt monatlich starten. Ich hoffe, dass ich jedes Mal Zeit finden werde, um mitzumachen. Das heutige Thema ist die Sale-a-Bration, diese geht noch bis 31.03.2017. Es ist für Euch so toll, da Ihr jetzt für Eueren Einkauf Geschenke bekommt. Wie das geht, könnt Ihr hier genau lesen. Aber jetzt zu meinen Werken, die ich mit drei geschenkten Produkten gemacht habe:

Kreativ-Stanz Delicate Details und Designer-T-Shirt Stempelset SAB und Glitzerpapier von Stampin’ Up! #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich war so im Bastelfieber – kennt Ihr diese Krankheit auch, die ist gaaanz heimtückisch. Wenn Du sie einmal bekommen hast, lässt sie dich nie wieder los. In Dir schlummernd wartet sie auf eine weitere Gelegenheiten wieder auszubrechen. Sie äußert sich, dass man nicht mehr vom Basteltisch aufstehen kann, man hat Appetitlosigkeit und verspürt auch keinerlei Durst ;-). Na wie gesagt war ich im Bastelfieber und habe gleich sechs Karten gemacht. Jetzt ist mein Vorrat wieder aufgefüllt 😉

Kreativ-Stanz Delicate Details und Designer-T-Shirt Stempelset SAB und Glitzerpapier von Stampin’ Up! #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Diese Karte ist die erste, die ich machte. In weiß embosste ich die Borte aus dem Stempelset „Delicate Details“ und die Schrift samt Kuchen aus dem Stempelset „Designer-T-Shirt„. Außerdem fügte ich noch aus dem Glitzerpapier ein Herz dazu. Das Glitzerpapier enthält drei Farben (Bermudablau, Minzmakrone und Zarte Pflaume).

Kreativ-Stanz Delicate Details und Designer-T-Shirt Stempelset SAB und Glitzerpapier von Stampin’ Up! #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Diese Version ist fast genauso, nur dass ich den Kuchen oben hin gestempelt habe. Und jetzt passt auf, passierte mir ein ganz doofer Fehler. Ich montiere die Aufkleber meistens nicht auf die Stempel, da sie so besser auf dem Acrylblock haften. Dadurch stempelte ich doch tatsächlich den Stempel auf den Kopf – AAAAAAAAAAAHHH! Ganz böser Fehler. Das kann man doch so nicht lassen! Da untern schon „Schöner Geburtstag“ steht, konnte ich das Papier auch nicht verkehrt herum verwenden. Es war ja nur Versamark, keine Tinte. Muss also doch abgehen. Also rubbelte ich feste mit dem Klebemittelentferner darüber. Übrigens ein tolles Teil. Aber leider war noch alles wie zuvor zu sehen. Dann ging ich mit dem Embossingbuddy darüber und erhitzte es – ohne Embossingpulver natürlich. Tja leider war es immer noch zu sehen. Jetzt also nochmals RICHTIG herum stempeln und embossen. Und das Ergebnis war dann doch einigermaßen annehmbar. Über zwei unschöne Stellen kamen dann noch Sternchen, aber so konnte es sich sehen lassen 😉

Kreativ-Stanz Delicate Details und Designer-T-Shirt Stempelset SAB und Glitzerpapier von Stampin’ Up! #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Das sind die Papierreste, die ich übrig hatte in Bermudablau und Minzmarkone. Sie boten sich an damit auch noch zwei Karten zu machen. Wobei die linke Karte einen Schriftbanner bekam, da ich leider im Bastelfieberwahn wie ein Anfänger so gestempelt hatte, dass man den Rand mit abgedruckt sah. Wie Ihr seht, passiert das mir auch noch ab und zu. Aber ich verrate das normalerweise nicht, klebe einfach still und heimlich etwas darüber 😉

Kreativ-Stanz Delicate Details und Designer-T-Shirt Stempelset SAB und Glitzerpapier von Stampin’ Up! #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jetzt zu den letzten zwei Karten, die sind für ein Hochzeitspaar. Hierzu nachm ich auch noch das Stempelset „Florale Grüße“. Oben verwendete ich das Glitzerpapier Zarte Pflaume und für die Grundkarte die selber Farbe. Da ich keine Band in Zarter Pflaume besitze, sondern nur in Wassermelone, gab es auch den Kreis in dieser Farbe. Unten könnt Ihr den Unterschied der Glitzerpapierfarben sehen. Dort ist das Kirschblütenglitzerpapier, das man normal kaufen kann, auf Zarter Pflaume verwendet.

Kreativ-Stanz Delicate Details und Designer-T-Shirt Stempelset SAB und Glitzerpapier von Stampin’ Up! #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich hoffe Euch hat mein Beitrag gefallen. Wenn Ihr jetzt gerne noch etwas bestellen möchtet, dann wendet Euch an mich. Ansonsten wünsche ich Euch einen schönen Tag und viel Spaß bei der weiteren Blogparade (hier klicken für alle weiteren Teilnehmer). Über einen Kommentar würde ich mich aber noch sehr freuen. Danke und liebe Grüße

Geli

 

7 Gedanken zu „Blogparade Team Stempelwiese – Sale-a-Bration

  1. Hallo Geli, wow da hast du uns ja gleich eine ganze Reihe von schönen Karten gebastelt! Ich finde die Kombination der Spitzenbordüren mit den Glitzerherzen sehr schön! Vielen Dank für’s zeigen! Liebe Grüße Maike

  2. Hallo Geli, eine wunderschöne Karte…
    Ach was sage ich, sooooo viele wunderschöne Karten…
    TOP!!!!
    Liebe Grüße aus der Hauptstadt
    Tanja

  3. Die Karten sind wunderhübsch geworden. Ich mag es, wie die Spitzenbordüren bei den ersten beiden Karten nur teilweise auf die Karte gestempelt sind und nicht die volle Breite einnehmen, der Look gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Steffi

  4. Hallo Geli,
    du warst ja richtig fleißig! WOW! Und da ist ja eine Karte schöner als die andere. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welche ich am schönsten finde.
    Super tolle Arbeit!
    Liebe Grüße
    Katja

  5. Liebe Isabella, danke für Deinen schönen Kommentar, ich musste so lachen über Deine Stempelaktion 😉 LG Geli

  6. Hallo liebe Geli,

    deine Karten sind sehr hübsch geworden! besonders gut gefällt mir wie du die Spitzenbordüren mit den Glitzerherzen kombiniert hast! 😀 Auch die Spitzendeckchen passen perfekt ins Bild. Irgendwie bekommen deine Werke dadurch so einen wunderschönen „Vintage-Touch“ <3 Das gefällt mir persönlich immer sehr gut!
    Das mit den umgedrehten Stempeln kenn ich auch sehr gut 😛 Ich hab es sogar mal geschafft mit der flachen Seite zu stempeln, also die die eigentlich auf dem Acrylblock kleben müsste *hihi* 😉

    Noch ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Isabella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.