Meine Swaps für OnStage November 2016

swaps-11-16-01So, gerade eben beginnt das deutschlandweite Demonstratorentreffen von Stampin’ Up! in Düsseldorf. Dieses heißt “OnStage”. Ich bin schon so gespannt, was mich heute erwartet. Es gibt die schöne Sitte, dass man Tauschobjekte bastelt, um dann mit anderen Demonstratoren tauschen zu können. Also ich machte 78 sogenannte Swaps um sie gegen andere Swaps einzutauschen. Was ich dafür getauscht habe, zeige ich Euch ein anderes Mal. Und so sehen 78 Teeverpackungen aus. Diese Verpackungen sind aber auch super geeignet, um Gutscheinkärtchen zu verschenken. Dort wo jetzt der Tee steckt, passen auch die gängigen Gutscheinkarten in Kreditkartengröße hinein.

swaps-11-16-02Alle die mit mir getauscht haben, denen habe ich hier die Materialliste wie versprochen:

Farbkarton Chili, Gartengrün, Taupe und Vanille pur

Stempelsets: Fa-la-la-la Friends (S. 30 Winterkatalog), Ausgestochen weihnachtlich (Winterkatalog S. 6), Jolly Friends (S. 29 Winterkatalog), Brushwork Alphabet (S. 157 JHK), Winterliche Weihnachtsgrüße (S. 34 JHK).

Framelits Bärchengruß, Prägeform Zopfmuster, Stanze Dekoratives Etikett

Zuschnitt: Gartengrün für Klappe: 19 x 7 cm Falz auf der langen Seite bei 2 cm, Gartengrün für Unterteil: 27 x 7 cm Falz auf der langen Seite bei 5 cm, 7 cm, 9 cm

Vanille Pur zuschneiden: 14,8 x 6 cm (Zopfmuster-Aufleger) und 1,5 cm x 6 cm für Bärchengruß

Chili für Etikett: 5,5 cm x 3 cm.

Diese Teeverpackung ist eine Ableitung der Matchbox Card von Kerstin. Danke liebe Kerstin für die geniale und superleichte Verpackungsidee. Einen Zuschnittplan findet man bei Kerstin auch. Allerdins habe ich die Maße geändert, siehe oben. Ich danke allen, die mit mir getauscht haben und würde mich über einen Kommentar freuen, wenn Euch mein Swap gefallen hat.

swaps-11-16-03

Ein Gedanke zu „Meine Swaps für OnStage November 2016

  1. Hallo Geli, die sehen ja toll aus! Suuuuper schön!!! Und 78 Stück, alle Achtung. Ich bin schon gespannt auf deine weiteren Berichte. Den “Anreisebericht” hab ich schon schmunzelnd gelesen. Ja, wenn einer eine Reise tut gibt es viel zu erleben. Ich komme morgen wieder vorbei und schau wie es weiter geht. Bis dahin LG Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.