Vor 235 Millionen Jahren…

DinoknochenTriceratiops… im Zeitalter der Dinosaurier lebten die Triceratops, auch Dreihorngesicht genannt. Woher ich das weiß? Also seit ich Jungs habe, die total auf Dinos stehen, kann ich auch fast alle komplizierten Dinonamen aussprechen. Meine Jungs lachen immer, wenn ich mal wieder versuche “Euoplocephalus” richtig auszusprechen 😉 Ja und wer keine Jungs hat, bei dem sind das halt einfach Dinos 😉 Meine Jungs haben mir jetzt aufgeklärt, welche Dinosaurier in dem Stempelset “No bones about it” enthalten sind. Seht unten, ich habe Euch in grün die Gattung hingeschrieben.

No bone about it Mit dieser Karte möchte ich bei der Inkspire me-Challenge #202 teilnehmen, dies war der Sketch dazu:

 

5 Gedanken zu „Vor 235 Millionen Jahren…

  1. Oje, ich befürchte das muss ich mir in ein, zwei Jahren dann wohl auch antun müssen. Bisher geben sich meine beiden aber noch mit “Auto” zufrieden – auch wenn schon teilweise nach “Porsche-Auto” gefragt wird. 🙂 Sehr hübsche Karte jedenfalls! Lieben Dank für Deine Teilnahme bei der IN{K}SPIRE_me Challenge diese Woche, Heike

  2. Super Karte!! Meine Jungs finden es schade dass kein Quetzalcoatlus im Set dabei ist 😉 LG Conny

  3. Hallo Angelika!

    Kleine Jungs finden Dinos toll, klaro. Ich stelle mir nun aber gerade vor, so eine Geburtstagskarte einem Jungen im, äh, zweiten, dritten Frühling zu überreichen, wie der dann wohl schaut? 😉 Vermutlich würde er mir den Gattungsnamen jedenfalls nicht auf Anhieb nennen können *lol* Trotzdem, tolle Idee!

    Viele Grüße

    Sabine S

  4. Oh, eine Runde Dino-Kunde. Cool! Deine Karte ist prähistorisch klasse. Danke, dass Du bei der Inkspire me-Challenge dabei bist. Lieber Gruß, Marion

  5. Hallo Angelika,
    das finde ich super, dass Du Dir die Mühe gemacht hast und die Namen der Dinos hingeschrieben hast. Ich habe auch Jungs, allerdings ist die Dinophase schon lange vorbei und war wohl auch nicht so intensiv wie bei Deinen… Jetzt ist “Dragons” und “Star Wars”angesagt…
    Ach so, Deine Karte gefällt mir übrigens auch sehr gut.
    Viele liebe Grüße, Erika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.