Djembekarte (Punch Art) zum Sommerfest von Let’s Drum

DjembeDiese Karte ist für die Trommellehrerin meines Sohnes. Da es ein Kinderkurs ist, durfte es auch ein wenig niedlich sein. Passend zur Afrikanischen Djembe ist natürlich ein Affe aus Afrika 😉 Für den Punch Art Affen gab es bei Karine die Anleitung. Ich nahm nur den Kopf. Dann ging es daran, eine Djembe zu kreieren. Sie ist sogar handgenäht.

Djembe1Die Karte wurde dann beim Sommerfest von Let’s Drum zusammen mit einem Geschenk von allen Kindern aus dem Kleinkinderkurs überreicht. Das Sommerfest war wirklich wie jedes Jahr sehr schön, deshalb wollte ich Euch einige Impressionen davon nicht vorenthalten.

Djembe4Hier gab es Luftballons für die Kinder und auch für die Erwachsenen. Danach wurde gemeinsam getrommelt.

Djembe2Ich habe eigentlich noch nicht oft und lange getrommelt. Aber es hat viel Spaß gemacht. Es war sehr meditativ so in der Gruppe vor dem Lagerfeuer, aber danach haben meine Hände und Arme geschmerzt – sogar heute noch 😉

Djembe5Die einen haben gegrillt, die anderen getrommelt, es wurde geratscht, geschminkt – sind sie nicht unheimlich, die Zwergerl?

Djembe3Und die Hände waren rußig vom Feuer! Danach waren nicht nur die Hände rußig, sondern die ganzen Kinder samt Kleidung. Meine mussten dadurch vor dem Bettgehen noch Baden. Das war dann um Mitternacht 😉

Djembe6Feuerpois und Sparkling-Pois haben uns nebenbei noch verzaubert. Es wurde auch mit Leuchtkugeln jongliert. Ich fand es echt interessant, was die Leute so alles noch nebenzu beherrschen. Witzig war, dass man auch probieren konnte. Aber von den Feuerpois habe ich meine Finger gelassen. Ich kann ein bischen Pois, und die haue ich mir hin und wieder schon um die Ohren. Bei meinem Geschick hätte ich noch alles in Brand gesetzt 😉

Djembe7

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.