Popcorn-Karte

Pop3Heute habe ich Euch eine Popcorn-Geburtstagskarte. Diese ist für ein Geburtstagskind mit Kinogutschein. Darum auch der Filmstreifen vorne drauf. Ich habe die “Popcorn” mit der 7/8″ Wellenkreisstanze gestanzt, gerne auch mit einigen fehlenden Stellen. Dann alle Popcorn in gelb und braun geinkt und auf die Karte geklebt. Der Popcornbehälter ist mit Designerpapier im Block “Frisch & farbenfroh” aus dem Frühjahrskatalog S. 33 gemacht. Oben mit der Wellenkantenstanze gestanzt.

Pop2Für den Filmstreifen habe ich diesen mit dem Stempel “Filmstrip” auf Pergamentpapier gestempelt. Dazu habe ich den Stamp-a-majig benutzt, um genau den Übergang nahtlos hin zu bekommen. Ich habe StazOn-Tinte benutzt. Mit normaler Pigmenttinte kann man Pergametpapier auch bestempeln, muss dann aber längere Zeit (ca. 1 Stunde) warten, bis es trocken ist. Und schwarz ist viel stärker deckend, wenn man das StazOn verwendet. Der Spruch “Glückwunsch” und “Zum Geburtstag” ist aus den Gastgeberset “In Worte gefasst”.

Pop1Und so sieht die Karte innen aus. hinter dem Designerpapier kann man die Gutscheine hineinstecken. Darüber noch die Wimpel mit dem Spruch Etwas für Dich aus dem Stempelset Wimpeleien (Frühjahrskatalog S. 27). Dieses gibt es mit den Framelits “Banner” zusammen im Sparpaket 15 % günstiger. Habt Ihr den Neuen Frühjahrskatalog eigentlich schon angekuckt? Ich finde ihn sehr schön. Ich hoffe, er gefällt Euch auch.

Und nun noch ein Klick zu Claudia, die eine Anregung im Rahmen des Stempelwiese-SAB-CountDown hat. Klickt einfach auf das Kalenderblatt.

scholz

Gestern war übrigens Tina auf meinem Blog falsch verlinkt. Ich habe es erst abends gemerkt. Darum heute nochmals der Hinweis. Wer Tinas Beitrag sehen will, klickt hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.