Flower Shop Gutschein

FlowerShopHeute zeige ich Euch einen Gutschein, welcher mit dem Stempelset Flower Shop und der dazu passenden Stanze Stiefmütterchen gemacht wurde.

FlowerShop1Der Stempel “Gutschein” ist keine Stampin’ Up!. Ich habe die Farben Glutrot, Olivegrün und Mitternachtsblau (Gutschein-Stempelfarbe) verwendet.

FlowerShop2Damit die Blüten dreidimensional werden, habe ich zuerst die Blütenblätter über den Papierfalzer gezogen und anschließend in der Mitte mit der Spitzen Seite die Dolde vorsichtig nach außen gehöhlt. Hier kann man das ganz gut sehen.

FlowerShop4 Aufgehübscht wurde dann alles mit Herz und Steinchen, sowie etwas Stempelfarbe mit dem Schwämmchen auf die Blütenblätter verteilt.

FlowerShop3

Panda mit Süßem Schälchen Punch Art

 

EsterpandaHier hab ich Euch noch eine Panda-Karte zu zeigen. Diese entstand eigentlich dadurch, dass ich Panda-Gummibärchen gekauft hatte und diese in Süße Schälchen tun wollte. Was dafür dann nehmen, wenn nicht ein Punch Art Panda? Schnell gegoogelt und diesen süßen Bären nach einer Idee von Angela daraus entstehen lassen. Die Augen habe ich mit dem kleinen Oval gemacht, ich finde so sehen sie Pandamäßiger aus. Beim suchen habe ich so viele Ideen gefunden, seid gespannt, was ich Euch bald noch zeige.

Feuerwehrparty

Feuerwehrparty1Heute hatten wir Feuerwehr-Geburtstagsparty. Leider spielte ja das Wetter nicht mit, so dass wir drinnen mit 9 Kindern feiern mussten. Aber sie waren alle ganz lieb und brav und es hat super geklappt.

Feuerwehrparty2Die Einladung war eine Ziehkarte und mit dem Stempelset “You ‘re my hero” und “Geburtstagswunsch” gefertigt. Die meister Arbeit machte das gestanzte Feuerwehrauto, welches zwar mit dem Schneidplotter geschnitten wurde, aber erst mal muss man den Plotter nach Farben getrennt die einzelnen Teile ausschneiden lassen, und dann zusammen kleben.

Feuerwehrparty3Das war die Raumdekoration in unserem Keller, bevor die Feuerwehrleute eintrafen und alles verwüsteten 😉

FWP2 So sah der Feuerwehrkuchen aus, welcher mit einem gekauften Guss verziert war, was mich aber absolut nicht überzeugt hat, war total zähflüssig, schlecht zum verstreichen.

FWP1Natürlich gab es Feuerwehrkekse. Von den Feuerwehrmännern habe ich 25 Stück gemacht, was mich 3 Stunden nur zum Verzieren gekostet hat, aber ich fand sie sehr gelungen.

FWP3Mit StazOn-Stempelkissen in rot habe ich ein Teelicht-Glas bestempelt, das ging einfach.

FWP5Auf die Trinkhalme kamen solche Namensschilder. Dieses hier wurde sofort nach wenigen Minuten überflutet, als der erste und einzige Becher des Tages kippte. Aber Pappbecher sind nun mal auch sehr unstabil. Natürlich verlief sofort die Tinte – da gingen die Mundwinkel hinunter.

FWP6Trotz Regen waren die Kleinen Feuerwehrleute nicht zu halten und wollten löschen – natürlich mit WASSER:

FWP9FWP10FWP11Während die einen löschten, fuhren die anderen mit dem Feuerwehrauto, dass uns meine liebe FREUNDIN TINA großzügigerweise für den heutigen Tag geliehen hat. LIEBE TINA HIERMIT NOCHMALS TAUSEND DANK!!!! Es war eine sehr schöne Geburtstagsparty! FWP8

Auf zu neuen Ufern

Ufern3Auf zu neuen Ufern steht auf dem Stempel, welcher aus dem SAB-Set 2013 “Frühlingsgefühle” ist. Der Wal ist aus dem Set “Gewal-tig starke Grüße”. Beide Sets sind leider nicht mehr erhältlich.

Ufern2Ich habe bei den Farben versucht, die Farben des Wassers zu nehmen, natürlich in Abstimmung mit dem Designerpapier. Beide Papiere sind nicht von Stampin’ Up!

Ufern1

Waschbärkarte

WaschbärkarteIch finde Waschbären mit ihrer Gesichtsmaske soooo schön. Eine Freundin von mir hat sogar mal auf ihrem Gnadenhof einen Waschbären gehalten, dieser hieß Hans. Der war so süß anzusehen, aber als Raubtier nicht zum Knuddeln geeignet. Bei dem Stempelset konnte ich nicht widerstehen. Es enthält außer dem Bären auch die Blätter und die Fußabdrücke 😉 Die Ameisen sind eine Stanzform, auch sehr süß. Das war das erste Mal, dass ich farbiges Papier coloriert hatte mit den Wasservermalbaren Buntstiften. Ich bin von der Optik sowas von begeistert!!

Waschbärkarte1

Karte zum Schulanfang

ABC4Bald sind die Ferien wieder um, und für viele Kinder beginnt mit dem 1. Schultag ein komplett anderes Leben. Aus Kindergartenkindern mit viel Zeit zum Spielen, werden Schulkinder, die ruhig sitzen müssen und lernen. Wir alle haben das schon hinter uns. Damit die “Kleinen” einen guten Schulstart haben, ist es nett, gute Wünsche zu schreiben.

ABC3Ich habe zwei Klapp-Karten in Form einer Tafel gebastelt. Die eine ist für ein Mädchen und hat zusätzlich noch Blümchen. Der “Schulkind”-Stempel ist nicht von Stampin’ Up! Aber die beiden Schulkinder stammen aus dem Stempelset “Greeting Card Kids”.

ABC2Die Buchstaben sind mit der Big Shot ausgestanzt und anschließend mit Crystal Effects glänzend gemacht. Die Schulkinder habe ich mit dem Mischstift (Jahreskatalog S. 164) angemalt. Wer solche Karten zum Schulanfang basteln möchte, kann dies bei mir am 24.08.2013 machen. Dazu bitte anmelden. Wer möchte kann sie auch nach Wunsch von mir fertigen lassen.

ABC1

Verpackung und Karte mit Flower Shop

Vogelstanze1Hier seht Ihr wieder eine Verpackung, mit selber gemachtem Geschenkpapier aus dem Packpapier, welches jeder Bestellung beiliegt. Ich habe es in den Farben Glutrot und Mitternachtsblau (ich liebe es) mit dem Stempelset “Flower Shop” bestempelt. Dazu gibt es die passende Stanze “Stiefmütterchen”, mit der ich als 3D-Effekt noch Blüten ausgestanzt und oben drauf gegeben habe.

Vogelstanze2Für die Karte habe ich ein mit den Prägefolder “Streifen” geprägtes weißes Papier mit der Brayer-Walze (Walzengriff S. 165 im Jahreskatalog) in Apfelgrün gewalzt. Dann sieht es so aus. Darauf kam dann ein Fahnengruß (Gastgeberinnenset) “Du bist ein Schatz”, drei Blüten mit Abstandspads und Steinchen + Herzen.

VogelstanzeKarte

Kullerkarte mit You’re my hero Polizeiauto

Kullerkarte1Für ein sechsjähriges Geburtstagskind habe ich diese Kullerkarte gemacht. Kullerkarte heißt sie, weil das Auto entlang des Wortfensters kullern kann. Statt Auto kann man alles mögliche nehmen z. B. Blume, Schmetterling usw. Das Polizeiauto ist aus dem Stempelset “‘You’re my hero”

Kullerkarte2Der Hintergrund ist von einem Geschenkpapier, da ich kein Designerpapier mit Autos gefunden habe. Aber so passt es auch super zu den Geschenken – siehe weiter unten.

Kullerkarte3Mit meinem Liebling: Crystal Effects kann ich superschön Lack auf das Auto und auf die Geburtstagszahl 6 auftragen, so sieht es aus, wie wenn es lackiert ist – was ja auch so ähnliches ist.

Kullerkarte4Und die Geschenke bekamen auch noch eine Verzierung mit Kreis- und Wellenkreisstanze.

KullerkarteGeschenk2KullerkarteGeschenk2aUnd hier ist sogar noch ein Etikett aus dem Produktpaket Tafelrunde mit dabei. Welches ich mit einem Feuerwehrauto bestempelt habe. Das Etikett musste ich etwas verlängern, da das Feuerwehrauto doch länger ist. Der Spruch “Mach’ auf” ist aus dem Stempelset “Tafelrunde”. Das Feuerwehrauto ist aus dem You’re my hero.

KullerkarteGeschenk1KullerkarteGeschenk1aUnd für die Geburtstagsfeier im Kindergarten gab es Dino-Muffins mit Glitzer und Perlen:

Dinomuffins1Dinomuffins2

Schmetterlinge in Pink & Pflaume

PINKPflaume1Diesmal wurde es pink und pflaumenfarbig. Ich habe eine Schachtel Pralinen gekauft, um die schon eine Schleife rum war. Die weg zu werfen fand ich zu schade, daher musste einfach die Verpackung an die Farbe der Schleife angepasst werden. Stampin’ Up! hat dafür ja schier unbegrenzte Möglichkeiten, trotzdem war es nicht so einfach. Ich fand noch ein Designerpapier – nicht von Stampin’ Up!, welches von der Farbgebung ungefähr dazu passte. Dann suchte ich passende Farben und stieß auf Pflaume Farbkarton und Aubergine als Stempelfarbe.

PINKPflaume6Außerdem hab ich noch einen pinkfarbigen Farbkarton eines anderen Herstellers gefunden, was super zu dem Designerpapier passte.

PINKPflaume5Als Mittelstreifen hab ich einen Pflaumenblauen Farbkarton mit auberginefarbigen und pflaumenblauen Schmetterlingen bestempelt, einige ausgestanzte drauf geklebt, mit Perlen verziert. Die Blüten haben “Mach’ auf” Stempel in der Mitte, welche aus dem Set “Tafelrunde” sind.

PINKPflaume2Die passende Karte greift die gleichen Farben auf, und hat eine gestanzte Blume mit einem Geburtstagsgruß. Dieser ist aus dem Set “Alles Gute zum Geburtstag” welches leider nicht mehr erhältlich ist.

PINKPflaume4Und zum guten Schluss noch das Innere der Karte, auch noch mit Schmetterlingen verschönt.

PINKPflaume3

Hochzeitskarte mit Noten und Vögel

Zauberflötenkarte1Diese Karte war eine Auftragsarbeit für eine gute Kundin. Es sollte eine Hochzeitskarte mit Noten und Vögel sein. Da ich von Stampin’ Up! keinen Notenstempel besitze – gibt aber schöne ;-). Habe ich diesen in meinem Fundus gefunden und verwendet.

Zauberflötenkarte3Ein paar Perlen an die Äste macht alles gleich viel edler. Die Blümche sind aus der Boho-Stanze und der Itty-Bitty-Blüte gemacht.

Zauberflötenkarte2Die Vögel sind mit der Vogelelement-Stanze ausgestanzt. Die Flügel habe ich mit dem Stempelset “Flowering Flourishes” verschönert. Die Herzen sind mit der kleinen Herzstanze und das Herz aus der Eulenstanze gestanzt

Zauberflötenkarte4Das Schleifenband ist genauso mattgrün, wie das Stampin’ Up!-Papier. Aber es ist zufälligerweise nicht von da. Dafür die große Perle.

Zauberflötenkarte5Da vorne garnicht mehr Platz für einen Spruch war, habe ich diesen in die Karte geklebt. Mit Kreis- und Wellenkreisstanze sowie ein paar Perlen macht der Spruch aus dem Set “Perfekte Pärchen” noch viel mehr her.

Zauberflötenkarte altrose1Und weil es so schön war, das selbe nochmal in Altrosé. Naja nicht genau gleich, denn die Individualität darf schließlich nicht zu kurz kommen 😉

Zauberflötenkarte altrose2Diese Vögelchen haben sogar Perlen auf den Flügeln. Dafür hat diese Karte keine Perlen an den Ästen.

Zauberflötenkarte altrose3Dieses Schleifenband ist auch nicht von Stampin’ Up!, passt aber superschön zu der Karte.

Zauberflötenkarte altrose4Und innen wieder der Spruch. Diesmal sogar mit einem zusätzlichen Wellenkreis, da ich die Farben aus versehen verkehrt herum gestanzt hatte und altrosé auf altrosé halt nicht zu sehen ist. Daher musste nochmal ein weißer Wellenkreis darunter. Man muss die Fehler als Herausforderung an die eigene Kreativität sehen 😉

.

Katalogparty mit Wildflower Meadow

WS3Gestern hatten wir einen ganz schönen Abend bei der Katalogparty mit dem Stempelset Wildflower Meadow und vielen Schmetterlingen.

WS6Die Schmetterlinge sind aus dem silberfarbigem Glitzerpapier ausgestanzt und dann mit Pistazie und Morgenrot eingefärbt. Das geht ganz einfach, den ausgestanzen Schmetterling einfach auf das Stempelkissen legen und etwas andrücken, schon nimmt das Glitzerpapier Farbe auf.

WS8Wir machten mit dem Stempleset Nett-iketten noch Etiketten und konnten diese mit der dazu passenden Stanze ausstanzen. Und so sahen alle Karten aus:

WS7Anschließend ging es ratzfatz, eine sehr einfache aber wirkungsvolle Dreiecks-Verpackung.

WS4Diese haben wir aus Designerpapier gefaltet, welches man zur Zeit besonders günstig bekommt durch die Kauf 3, nimm eines gratis dazu-Aktion von Stampin’ Up!

WS5So haben dann alle fertigen Verpackungen ausgesehen. Jeder konnte sich Designerpapier nach seinem Geschmack aussuchen und dazu bekam er farbig passend die Stempelfarben.

WS9Wir haben mit Papier in der Größe 30 x 10 cm gearbeitet, die breitere Verpackung ist ein Versuch mit 30 x 20 cm, was aber nicht mehr so gut schließt, aber gerade noch machbar ist..

WS11Die rechte Verpackung ist passend zu den Käsespießen in Apfelgrün und Curry-Gelb 😉

WS10Die Schmetterlinge sind übrigens aus dem Stempelset “Papillon Potpourrie” zu dem es die passenden Schmetterlingsstanzen gibt.

WS12Natürlich bekam jeder Gast auch ein Goodie, diesmal Sonnenblumenkerne, die sind gesund und schmilzen bei dieser Hitze nicht. Die Farbkombi ergab sich, als ich mich neulich zufällig in dieser Farbkombi angekleidet hatte und im Spiegel bemerkte, dass Bermudablau mit Aubergine wunderbar harmoniert 😉

WS2Da es eine Katalogparty war, bekamen alle Gäste einen Katalog geschenkt, wer schon einen hatte, durfte sich ein Stempelkissen aussuchen.

WS1Bei einer Party dürfen die Getränke nicht fehlen. Conny hat den Aperol-Spritz fotografiert:

WS13Cheers!

 

Pleasant Poppies weiß embossed

 

Pleasant Poppies weiß embossedHeute eine ganz einfache, aber sehr effektvolle Karte. Ich habe den Hintergrundstempel Pleasant Poppies mit Versamark gestempelt, und weiß embossed. Auf dem rotem Papier wirkt es sehr schön. Dann nur noch einen Spruch vorne darauf geklebt und fertig! Demnächst möchte ich die Blumen mal colorieren, ist bestimmt auch total schön.

Wer Morgen Abend noch eine Beschäftigung sucht, kann sich gerne noch für die Katalogparty anmelden. Wir machen zwei sehr schöne Sachen und stöbern dann noch im Katalog. Wer dort fündig wird, kann auch gleich noch etwas bestellen. Ich mache am 9.8.13 eine Sammelbestellung.

Geschenkverpackung I dig you

Geschenkverpackung EmilDieses Geschenk habe ich mit Packpapier, welches in jeder Stampin’ Up! Lieferung massig beiliegt, verpackt. Dazu einfach das Papier glatt streichen – bügeln geht auch, und dann nach Wunsch bestempeln. Danach ist es fertig. Ich habe es mit dem Stempelset I dig you (leider nicht mehr erhältlich) bestempelt und danach noch mit dem Schwämmchen rote Punkte getupft.

Geschenkanhänger Emil1Den Anhänger habe ich mit den Framelits Tafelrunde ausgestanzt. Zuvor natürlich bestempelt. Die Rückseite auch:

Geschenkanhänger Emil2Und zu jedem Geschenk gehört natürlich auch eine Geburtstagskarte und die war natürlich abgestimmt auf das Geschenk.

Karte Emil1Innen auch noch verziert und schon kann der Kindergeburtstag los gehen 😉

Karte Emil2

Karten zum Abschied mit “Für kleine Astronauten”

Astronaut1Heute ist es soweit, Abschied zu sagen im Kindergarten. Beide Kinder waren heute das letzte mal dort und darum bekamen die Erzieherinnen diese Abschiedskarten innen drin haben wir ein Foto der Kinder und ein selber gemaltes Bild eingeklebt. Der Stempel “Auf zu neuen Ufern” ist aus dem SAB 2013-Set “Früligsgefühle”. Das Vielen Dank ist aus dem längst nicht mehr erhältlichen Set “Schnörkeleien” in Flüsterweiß gestempelt. Da ich es zuvor in Mitternachtsblau auf Pazifikblau gestempelt habe, um zu sehen, wie es wird, hab ich einfach mit Hilfe des Stamp-a-majig mit Flüsterweiß leicht versetzt darüber gestempelt. Verwendete Farben: Pazifikblau, Senfgelb, Rosenrot.