WORKSHOP mit Backyard Basics

Ziehschoki1Bei diesem Workshop haben wir mit Stempelset “Backyard Basics” gearbeitet. Im Katalog gesehen, war ich noch skeptisch, aber nach einigen Probeversuchen bin ich vorallem von der Tulpe sowas von begeistert. Und der Vogel ist auch sehr schön. Kuckt selber.

Ziehschoki2Wir machten eine Ziehkarte, und die Jenny, welche noch nie Karten gebastelt hat, hat ihre ebenso leicht gemacht, wie die Ester mit jahrelanger Stempelerfahrung.

Ziehschoki3Da es so schönes Wetter war, haben wir im Freien in lauschiger Sommernacht gestempelt. Oben nochmal die Tulpe in action 😉

Bermudatüte 1Das zweite Projekt war eine Geschenktüte. Die einen Klettpunkt als Verschluss unter dem “Machs auf” hat. Dieser Stempel ist aus dem Stempelset “Tafelrunde” Die Torte ist aus dem “Geburtstagswunsch” und wurde mit dem Framelits “Tafelrunde” zum Etikett.

Bermudatüte 2Die Farben sind Bermudablau, Rhabarberrot und Kandiszucker (In Color 2013-15).

Bermudatüte alleUnd so sehen die Werke der Teilnehmerinnen aus. Die sind doch alle wunderschön! Ich finde es immer so faszinierend, weil alle die gleichen Materialien haben, und trotzdem wird jede anders.

Ziehschoki alleUnd hier nochmal die Ziehkarten der Teilnehmerinnen. Kreativität kennt keine Grenzen 😉

Sonnenschein-Tüten1Als Goodie bekamen die Mädels eine Verpackung mit dem Vogel aus Stempelset Backyard Basics und dem Schriftzug “Sonnenschein” aus dem gleichnamigem Stempelset.

Sonnenschein-Tüten2Den Vogel habe ich mit Wasservermalbaren Buntstifen coloriert und danach mit einem feuchtem Pinsel so lange verwischt, bis die Farben nur noch leicht zu sehen waren. Das habe ich seit kurzem bemerkt, wie effektvoll doch das colorieren auf Farbkarton ist. Da kommen die Farben noch viel interessanter raus, wie auf Flüsterweiß. Probiert es aus!

Sonnenschein-Tüten3

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.