Vogelhaus

 

Vogelhaus
Der Vogel liebt das Vogelhaus,

dort fliegt er täglich ein und aus,

in unsern verschneiten Garten,

wo die Körner auf ihn warten.

Vogelhaus1Die Dachplatten sind mit der Wellenkanten-Stanze gemacht. Das Vogelhaus wurde mit der Big Shot und der Stanzform “Mini Milchkarton” ausgestanzt. Das verwendete Stempelset Language of Friendship wurde mit der Vogelelement-Stanze ausgestanzt.

Geschenkbox für meine erste Downline

Tina Geschenk2

Wer als Demonstratorin neu anfängt, kann sich bei einer x-beliebigen Demonstratorin im Team aufnehmen lassen. Das ist dann deren liebevoll genannte Stempelmama. Richtige genannt wird das bei Stampin’ Up!: Upline. Meine ist die Steffi. Und ich bin ihr Stempelkind, das bei Stampin’ Up Downline heißt.

Tina Geschenk3Seit Mittwoch habe auch ich eine Downline. Liebe Tina herzlich willkommen in meinem Team. Damit Du dich hier wohlfühlst, habe ich eine Geschenkbox für Dich gewerkelt. Ich wünsche Dir viel Erfolg mit Stampin’ Up! und viel Spaß beim basteln.

Tina Geschenk

Die Tina macht superschöne Karten, kuckt doch mal die Weihnachtskarte von ihr hier. Es ist die ganz unten mit der Christbaumkugel. Sobald die Tina ihren Blog erstellt hat, werde ich Sie Euch hier verlinken und nochmals vorstellen.

Tina Geschenk1

Workshop mit Mixed Bunch

Heute habe ich auf einem Workshop eine Geburtstagskarte und ein Überraschungs- oder auch Explosion-Box genannt, gebastelt. Als Begrüßung gab es für alle Gäste diese Schokolade mit dem Schmetterling, welcher mit der Blumenstanze gemacht wurde. Die Kordel in Petrol darum geknotet, und schon hat der Schmetterling Fühler.

WS Goddies

Zuerst waren die Schokoladentäfelchen ohne Schmetterling geplant, aber mit ist viel schöner!

WS Goddies1

Die gebastelte Karte sieht so aus:

Blütenkarte WS

Sie ist ganz leicht zu machen. Anleitung für die Karte:

Farbkarton Vanille 10,5 x 29,7 cm ist die Grundkarte (DIN A4 der Länge nach in der Mitte halbiert – bei 10,5 cm schneiden), Farbkarton in Pflaume in der Größe 13,5 x 9 cm zuschneiden und Prägen (SAB-Prägefolder Retro-Reben). Farbkarton Vanille in 7,5 x 7,5 cm zuschneiden, Ränder mit Schwämmchen olivefarbig einstreichen = “inken” und auf das Pflaume kleben. Blüte aus Mixed Bunch in Pflaume auf Vanille stempeln, und den Blütendolden mit Olivgrün ebenso. Mit dem Blumenstanzer und dem Kreisstanzer beides ausstanzen. Spruch “Alles Liebe zum Geburtstag” aus dem Set Perfekte Pärchen, in Pflaume auf einen Vanillestreifen stempeln. Blüte mit Dimensionals (Katalog S. 177) Abstandsklebepads aufkleben. Mit der Vogelstanze drei Zweige aus dem Olivegrünen Farbkarton ausstanzen und unter die Blüte kleben. Spruchstreifen mit dem Falzbeil etwas biegen, Ränder in Pflaume inken und aufkleben, Blütendolde in die Mitte der Blume kleben, so dass der Spruchstreifen am Ansatz nicht mehr sichtbar ist. Strasssteine darauf machen, fertig.

Blüte Box WS

Für alle Teilnehmer hier nochmal die Anleitung zu der heutigen Box:

Papier auf 21 x 21 cm zuschneiden. Wir haben Savanne-Papier benützt.

Papier bei 7 cm und 14 cm auf beiden Seiten falzen. Danach das Papier umdrehen und auf der Rückseite nur die äußeren Eck-Quadrate diagonal falzen, wie hier zu sehen.

Box WS falzen

Danach auf der Außenseite bestempeln. Wir haben die großen Blüten in Pflaume und Aubergine gestempelt, und die kleinen Stempel in Olivgrün.

Box WS Außen bestempeln

Nun für die Innenseite ein Papierquadrat in der Größe 6,5 cm x 6,5 cm aus dem Farbkarton Vanille pur ausschneiden, dieses ebenso bestempeln. Der Spruch: Alles Liebe zum Geburtstag, stammt aus dem Gastgeberinnenset “Verspielte Grüße”. Man kann genaus jeden anderen Spruch darauf stempeln. Zum Beispiel auch das “Alles Liebe zum Geburtstag” aus dem Set Perfekte Pärchen, welchen wir auch für die Geburtstagskarte verwendet haben.

Box WS Innen bestempelnNun ist das Unterteil der Box fertig, der Deckel wird aus Farbkarton in Savanne in den Maßen 13,3 cm x 13,3 cm ausgeschnitten. Alle Seiten werden bei 3 cm gefalzt, rechts und links oben und unten eingeschnitten bis zum Falz, dass sieht dann so aus:

Box WSDeckel

Die Außenseite wieder bestempeln und die eingeschnittenen Laschen nach innen rein falzen und fest kleben, so dass ein Deckel entsteht. Bei der oben abgebildeten Vorlage kommt Kleber auf die unbestempelten Felder und diese werden dann als Deckelrand mit der anderen Seite verklebt. Evtl. überstehendes Papier vorsichtig abschneiden.

Box WS offen

Nun die Boxdiagonalen nach innen rein falten und die mittleren Außenquadrate nach oben falten. Deckel darauf. Vorher noch befüllen 😉 Auf den Deckel kommt die Dekoration. Bei diesem Workshop haben wir eine Blüte angebracht. Dazu stempeln wir mit Pflaume die Mixed Bunch-Blüte auf das Pergament. Diesen Schritt vielleicht als allererstes tun, bevor man mit der Box anfängt, da die Stempelfarbe auf dem Pergamentpapier sehr langsam trocknet. Wenn die Farbe trocken ist, mit der Blumenstanze ausstanzen. Ebenso aus dem Farbkarton Pflaume und Savanne jeweils eine Blume ausstanzen. Mit den Schwämmchen tragen wir rundherum auf den Rändern die gleichfarbige Stempelfarbe auf, wir “inken” wieder ;-). Dann wird zuerst die Pflaume-Farbkarton-Blüte aufgeklebt.

Blüte Box WS Schritt 1

Nun kleben wir die Savanne-Blüte versetzt darüber, damit zwischen den Blättern das Pflaume sichtbar ist. Ganz am Schluss kommt die Pergament-Blüte auch versetzt darauf, und in die Mitte der Blüte wird ein Glitzerstein gesetzt.

Blüte Box WS Schritt 2

Die Blütenblätter mit dem Falzbeil rundlich nach oben zurecht biegen. So sieht es von der Seite aus:

Blüte Box WS seitlich

Statt dem Strassstein könnte auch eine Perle gesetzt werden. Oder die Blütendolde, welche wir grün auf das Papier gestempelt haben, könnte auf Vanillepapier gestempelt und dann mit der Kreisstanze 1″ ausstanzt werden. Einen Streifen mit einer Mitteilung z. B.: “Beste Wünsche” bestempeln und wie bei der Karte auf die Blüte kleben, Dolde darüber, und fertig. Da gibt es soviele Möglichkeiten, unendlich!

Box WS geschlossen

Was man mit dem Mixed-Bunch-Set und der Blumenstanze noch machen kann, zeige ich Euch in den nächsten Tagen.

Hier kommen die Ergebnisse des Workshops:

Workshop Ergebnis

WS Tina Karte AußenTina Karte InnenWS Karte EsterWS BoxWS Ester BoxWS KarteWS Karte Conny

So und zum Abschluß zeige ich hier noch, wie man, wenn man keine Vogelstanze hat, um Blätter zu stanzen, auch aus der Blumenstanze Blätter machen kann. Einfach aus grünem Papier eine Blume ausstanzen. Diese dann evtl. noch Prägen mit der Big Shot, falls vorhanden, ansonsten geht es auch ungeprägt, man kann das Blatt ja mit dem Papierfalter zurecht biegen. Aus einer Blüte dann drei Doppelblätter schneiden, einfach bis zur Mitte jedes zweite Blatt einschneiden. Unter die Blüte kleben, fertig.

Blatt aus Blüte gestanzt

Zwei Karten am Bastelabend

Wie gestern versprochen, zeige ich Euch heute, was ich am Bastelabend mit meinen Bastelmädels aus Steppach (Neusäß) so alles zuwege gebracht habe.

ZWEI KARTEN! REKORD!

Geburtstagskarte mit Blüte u Schmetterlingen

Unsere Bastelabende haben den Namen eigentlich garnicht richtig verdient. Denn wir haben die ersten Abende nur gestanzt und vorgestempelt, was der andere für Material hat, das man dann zuhause in Ruhe verbasteln konnte. So kann man sich Geld sparen und hat viel mehr Auswahl, indem man sich zu Bastelrunden trifft, bei denen jeder andere Stempelsets hat. Das gemeinsame Basteln ist auch viel lustiger und immer kommt man auf andere Ideen oder hat Tipps, so dass es jedesmal interessant ist. Zu allererst habe ich mir einen Setzkasten zugelegt, in dem ich alle ausgestanzten Teile sammel. Und nachdem wir andauernd neues kaufen, kommen wir nie richtig zum basteln, weil die anderen soviel schönes Neues haben, das man schnell stempeln oder stanzen muss, um daraus dann tolle Karten zu zaubern. Fürs Zaubern bleibt meist fast keine Zeit mehr. In all unseren Bastelabenden, die wir ungefähr seit August 2012 regelmäßig abhalten, habe ich vor dem letzten Treffen nur ein oder zwei Karten gebastelt. Also eine weiß ich auf jeden Fall. Dafür habe ich bergeweise Stanzteile in allen Farben und Motiven. Wenn ich mal schnell eine Karte machen möchte, greife ich darauf zurück.

Geburtstagskarte mit Blüte

Gestern hab ich tatsächlich zwei Karten gemacht, wie das gegangen ist, weiß ich nicht so genau, denn eine von den Mädels hatte eine Osterhasenstanze von Sizzix, die sooo traumhaft Hasen mit Schleifen stanzt. Da werde ich in nächster Zeit eine Karte basteln, also seit weiterhin immer mal wieder hier. Und ich habe mit dem Stempelset Nature Walk experimentiert und bin soooo begeistert. Bald werde ich die vorgestempelten Teile auf Karten aufkleben und Euch dann zeigen. Das wird soooo schön!! *freu*. Ja und auch ich habe mir ganz viele Sachen aus dem Frühjahrs-/Sommerkatalog bestellt, also seid in nächster Zeit gespannt, was alles kommt.

Verwendete Stempel: Perfekte Pärchen, Frühlingsgefühle (SAB 2013)

Stanzen: Blumenreigen, Embosslits Schmetterlingsgarten

Designerpapier aus dem Designerpapier-Set Papier Träume

Basteln mit meinen Bastelmädels

Gestern war wieder mal nach langer Zeit ein Bastelabend mit meinen Bastelmädels welche schon mit mir zusammen gebastelt haben, bevor ich Demonstratorin wurde. Die Bastelabende sind immer sehr lustig, und wir haben gestern sogar Lieder gesungen und Witze erzählt. Was ich dort gebastelt habe, zeige ich Euch morgen. Denn heute möchte ich Euch zwei andere Werke zeigen.

Zwei der Mädels haben Geburtstag gehabt und da haben wir zusammen gelegt und Stampin’ Up Geschenke verschenkt. Natürlich müssen diese schön verpackt sein. Die Idee war wie bei der Ziehschokolade. Und hier kommen sie die ultimativen Stampin’ Up! Ziehverpackungen für Stempelsets und Stanzen.

Törööö1

Der Rohling ist gleich gemacht, das Verzieren dauert je nachdem was man darauf machen möchte auch mal länger.Törööö2Und das war darin, ein Flock Together-Stempelset. Der Elefant aus dem Stempelset Törööö ist nicht auf der Verpackung, sondern auf der Glückwunschkarte, die herausnehmbar ist.

Törööö3

So sieht die Verpackung aus, wenn die Karte herausgenommen ist:

Törööö4Verwendete Stempel: Törööö, Ein Gruß für alle Fälle.

Und das ist die Verpackung für eine Stanze, gleiches Prinzip, nur etwas kleiner, dafür dicker. Mit dem Simply Scored Falzbrett ist sowas einfach und schnell zu machen.

Stanzenziehverpackung1Der Schmetterling (Mini-Stanze aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog) hat Fühler bekommen dadurch, dass ich vorher Marienkäfer auch für die Schmetterlinge gestempelt und dann die Schmetterlinge nur noch darauf geklebt habe.

Stanzenziehverpackung2

Verwendete Stempel: Ein Gruß für alle Fälle, Bees & Blossoms, Perfekte Pärchen

Stanzen: Mini-Schmetterling, Kleines Herz

Geburtstagskarte für eine über 80-jährige

Heute zeige ich Euch eine Karte, welche ich für meine Oma gemacht habe. Sie ist schon über 80 Jahre alt, und ich dachte mir, mit gestempelten Blumen müsste ich wohl ihren Geschmack treffen.

Geburtstagskarte Oma

Der Stempel “Zum neuen Lebensabschnitt” passt doch auch für Ältere finde ich. Schließlich ist jedes Jahr ein neuer Lebensabschnitt, egal in welchem Alter. Der Stempel ist aus dem früherem Gastgeberinnenset “Alles Gute zum Geburtstag”, welches leider nicht mehr erhältlich ist. Die Blumen sind mal wieder aus dem “Mixed Buch”-Set. Ich liebe dieses Set.

Geburtstagskarte

Heute möchte ich eine Geburtstagskarte zeigen, die mit dem leider nicht mehr erhältlichem Stempelset Fox & Friends gemacht wurde.

Geburtstag 3

Und diesen witzigen Kuchen habe ich gemacht. Die Vorlage habe ich vor ewiger Zeit mal im Internet gefunden, wo weiß ich wirklich nicht mehr.

Kuchen

Und noch die Kleine Raupe Nimmersatt aus Muffins. Die Inspiration fand ich bei lecker.de

Raupe Nimmersatt

Mixed Bunch meets Pflaume

Das ist dein TagHier siehst Du zwei Karten mit dem wunderschönem Stempelset Mixed Bunch gestempelt. Ich habe dazu das Stempelkissen in der Farbe Pflaume genommen. Zuerst sah es sehr seltsam aus, überhaupt nicht mein Geschmack, aber als die Farbe dann etwas länger getrocknet war, dachte ich plötzlich: Sehr schön! Ich bin begeistert.

Das ist dein Tag Blume PflaumeAuf dieser Karte sieht man auch gut die Unterschiede, wenn man wieder auf andersfarbigen Farbkarton stempelt. Ich habe Farbkarton in Pflaume, Vanille pur und Rosè bestempelt.

Das ist dein Tag Blume Pflaume DetailDie Blüte besteht aus drei Schichten aus pflaume Farbkarton ausgestanzt mit der “Blumen”-Stanze. Aufeinander gelegt, in der Mitte durchgestochen und mit einer Klammer zusammengemacht. Dann alle Blätter nach innen zuknittern und immer wieder zurecht rücken, drehen, biegen. Ist ein bischen fummelig, aber der Anblick belohnt die Mühe. In ein Kuvert geht die Karte allerdings nicht mehr.

Stempelsets: Mixed Bunch, Alles Gute zum Geburtstag

Farbkarton: Pflaume, Rosé, Vanille pur

 

13, Glückspilze und Weihnachtsbäume

Fliegenpilze

Das Neue Jahr hat begonnen und wir hoffen auf viel Glück im Neuen Jahr. Dafür habe ich die obigen Pilze gefilzt. Sie sind nassgefilzt und schnell gemacht. Da meine ich, dass ich für die weißen Punkte aufnähen länger dort gesessen bin, als für das filzen.

Heute ist mir eingefallen, dass wir ja das Jahr 13 schreiben und diese Zahl ist unsere Familien-Glückszahl. In unserer Familie wurde schon seit letzter Generation traditionell immer am Freitag den dreizehnten geheiratet. Als ich drei Kaiserschnitt-Termine für die Geburt des ersten Kindes auswählen konnte, und dabei einer ein 13. war – zwar kein Freitag, hab ich natürlich dieses Datum gewählt. Total witzig war, als ich beim zweiten Kind am Abend des 12. mit Wehen ins Krankenhaus kam, wurde mir klar, dass das Kind wohl erst am 13. zur Welt kommen würde. Und so war es auch. Ja und heuer im Jahr 13 müssten wir doch ganz viel Glück haben. In einem Jahr wissen wir mehr.

GlückspilzeDie beiden großen Pilze habe ich mir zu Weihnachten selber geschenkt. Diese hat eine Freundin von meiner Nachbarin gemacht. Wer auch so Pilze möchte, melde sich bei mir, dann filzt sie nochmal solche. Sie sind trocken gefilzt. Die beiden kleinen Glaspilze habe ich im Sommer auf einer Gartenausstellung gekauft.

Grüne Weihnachten weiße OsternKuckt mal, dieser Spruch war im Kalender! Ich denke auch, dass wir an Ostern wieder Schnee haben werden. Mal sehen. Wenn wir die Eier nicht anmalen, brauchen wir sie dann auch nicht großartig verstecken. Weiße Eier im weißem Schnee.

So dann ist die Frage, wohin mit den ganzen Weihnachtsbäumen. Die unbenutzten landeten jedenfalls hier:

Weihnachten ist vorbeiSo und nun hat auch noch die Eule ihre Mütze abgelegt und ab jetzt gibt es Frühlingsbeiträge hier auf dem Blog. Und kuckt öfter vorbei, denn ich werde Euch schon mal Vorschläge für die Sale-a-Bration-Artikel zeigen. Und natürlich Sachen aus dem Frühlings-Sommerkatalog, aus dem Ihr ab dem 1.2.13 bestellen könnt. Also wer Interesse hat, meldet sich. Und wer über 60 Euro bestellt, bekommt natürlich ein Sale-a-Bration-Set nach freier Auswahl dazu. Bei 120 Euro zwei, usw.

Weihnachtseule ohne Mütze

Taufkarte

Hier siehst Du eine Taufkarte. Da ich erst seit kurzem Demonstratorin bin, verfüge ich noch nicht über so viele Stempel. Also habe ich im Herzen des Internet die Idee gefunden, aus der Stanze Spitzenband ein Kreuz zu fertigen. Da ich diese Stanze besitze, habe ich mich gleich ans Werk gemacht und ein Taufkarte für ein Mädchen erstellt.

Taufkarte ElejnaAus der Vogelelementstanze habe ich versucht eine Taube zu basteln. Es ist nicht perfekt, aber ich denke man kann es auf Grund der Perle als Nase erkennen. Der Hintergrund wurde mit der SAB 2013-Prägeform Retro Reben geprägt.

 

Schweinenachwuchs

Kleine SchweineDas Neue Jahr hat begonnen, und kurz vorher hat das große Schwein “Nachwuchs” bekommen. Die kleinen Schweinchen sind mit der Eulenstanze gemacht und mit schwarzem Stift habe ich die Punkte im Auge und Nase aufgemalt, da ich keine Lust mehr hatte, die kleinen Fitzelpünktchen von der Eulenstanze darauf zu fitzeln. Ein Schweinchen kam auf ein Knallbonbon als ein kleines Dankeschöngeschenk.

SchweineknallbonbonDas zweite Schwein ziert eine Karte mit Glückwünschen zum Neuen Jahr. Als es dann so einsam darauf klebte, fragte ich meinen Mann, ob das so bleiben könnte. Er meinte, mach doch Raketen dazu. Raketen machen ist ja schön, aber wie. Da ist mir eingefallen, dass ich doch Sternschnuppen aus dem “Für kleine Astronauten”-Set (Jahreskatalog S. 65) habe. Den Stern fand mein Mann, kann man nicht lassen, sonst ist es keine Rakete. Also schnitt ich eine Spitze zu und klebte sie auf. Als ich es ihm präsentierte, kam vom Männe wieder eine Kritik: Silvesterraketen haben einen Holzstecken. Uups, Frau vergißt sowas. Also noch einen Stecken dazu, dann war auch mein Gatte zufrieden und meinte: Schööööööön! Aber seht selbst:

Silvesterkarte KleinertRaketenAn Silvester gab es bei uns Gulaschsuppe über der Feuerschale:

Feuerschale